Willkommen in der Elternschule Berlin

Die Elternschule Berlin in der Corona-Krise

Wir sind am Telefon gern für Sie da. Wenn Sie Rat suchen, oder wenn Sie möchten, dass Ihnen jemand zuhört. Ohne Kosten. Denn außergewöhnliche Situationen erfordern unkomplizierte Lösungen.​

Erziehen ist eine Kunst. In Krisensituationen ist sie besonders gefragt. Und Krisen sind dort, wo Kinder heranwachsen, unumgänglich. Ohne sie ist Entwicklung nicht möglich.

Diese Krise jedoch, die das Corona-Virus mit sich bringt, stellt unsere Erziehungskunst einmal mehr auf die Probe.

Kinder dürfen nicht auf Spielplätze, nicht zum Sport-Training, die Musikschule hat geschlossen. Schüler jeden Alters müssen selbständiger arbeiten als je zuvor. Eltern sind auf eine Weise beansprucht, die ihnen nicht vertraut ist – zwischen Home-Office und Kinderbetreuung oder Lernhilfe. Oft müssen sie schnell neue Entscheidungen treffen. Neben den Sorgen um die berufliche Existenz, und auch um die eigenen Eltern.

Da können die Nerven schon einmal blank liegen.

Prof. Dr. Ricarda Wolf und Dipl.-Psych. Torsten Wulff

 
Rufen Sie uns an.

030 233 85 424

In dieser Situation möchten wir, die ElternschuleBerlin, Sie unkompliziert und kostenfrei unterstützen. Auch wir können keine Patentrezepte aus dem Ärmel schütteln. Aber im Gespräch können wir gemeinsam Ideen entwickeln, wie Sie in einer akuten Situation entscheiden und handeln können. Es hilft auch schon, die Gedanken, Sorgen, Nöte einmal auszusprechen. Sich verstanden zu fühlen. Das sichern wir Ihnen zu.

Wir wissen: Die Kunst des Erziehens zu verfeinern, regt auch die eigene Entwicklung an. 

Briefkasten

Erziehungskunst ist mehr als pädagogisches Wissen.
Zur Kunst des Erziehens gehören auch Intuition und Mut. Erfahren Sie mehr über unser inhaltliches Angebot und die Philosophie der Elternschule Berlin

Die Kunst des Erziehens

Kinder brauchen für ihre Entwicklung Räume – mit Begrenzungen, die ihrem Alter entsprechen. Diese Räume zu gestalten ist eine Kunst. Sie besteht zu einem großen Teil aus Intuition – darüber, welche Entwicklungsaufgaben Ihr Kind Stufe für Stufe bewältigen muss und will, und wie Sie es dabei unterstützen können.
WEITER

Familie und Karriere

Unser Leben mit Kindern, als Eltern, ist untrennbar verbunden mit unserem Berufsleben. Lust und Verantwortung der Eltern-Rolle geraten zuweilen in Konflikt mit dem Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung. So gibt es immer wieder Anlass zu prüfen: Welchen Platz nehme ich in der Arbeitswelt ein, und welchen Platz nimmt die Arbeit in meinem Leben ein?
WEITER

Familie und Partnerschaft

Wie es uns als Eltern gelingt, Kindern geeignete Räume für ihre Entwicklung bereitzustellen, hängt immer auch davon ab, wie das Familiensystem beschaffen ist: leben wir in einer bereichernden Partnerschaft, oder (zur Zeit lieber) allein mit dem Kind?. Paarkonflikte gehören dabei zum Familienleben wie der Wechsel der Jahreszeiten. Und sie beeinflussen das Erleben und die Entwicklung Ihrer Kinder.
WEITER

Generationen im Kontakt

Kinder und Großeltern brauchen einander, sie tun einander gut. Und Eltern haben Bedarf an Unterstützung, wenn es um die Betreuung der Kleinen geht. Das klingt nach einer echten Win-Win-Situation – die sich jedoch selten ganz konfliktfrei entwickelt. Im neuen Familiengefüge lebt der Streit um das richtige So-Sein in der Welt wieder auf, alte Familiendynamiken, die als längst überwunden galten, drängen wieder ans Licht.
WEITER

Schulen sind zum Lernen da. Auch die Elternschule. Aber Lernen ist mehr als Wissen aufnehmen. Schauen Sie sich an, welche Räume und Formen wir in der Elternschule bereitstellen, damit Sie Ihre Kunst des Erziehens verfeinern können.

In der Elternschule Berlin passieren immer neue Dinge.
Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten
und Wissenwertes.